Schanzer Ausstellungen


-
A U S S T E L L U N G

Einzelausstellung

 

Schablonenkunst

Karrikaturen aus Kupfer

6.11.2015

3. - 26. 9. 2010

Gruppenausstellungen

 

 

6. Comicsalon

5. Comicsalon

2016

2012

2010Kontrabassist



6. ART&JAZZ 2010

2008Jazzer
.
Art und Jazz, Worms
5.ART&JAZZ
geglückter Brückenschlag im Schauraum


Schauraum der Kulturfabrik
in Beitrag zur Themenkampagne
der Kulturregion Frankfurt Rhein-Main - Freiheit der Kunst

.
Schauraum der Kulturfabrik
Mit lebenden Wesen, Plastiken, Fotos, Zeichnungen und Gemälden setzen sich Menschen mit der Beziehung "Kunst und Insekten" auseinander

.Schauraum der Kulturfabrik
Eine Hommage an das Ideal einer versöhnlichen Einheit zwischen Mensch und Technik
Jazz und Kunst aus dem Schauraum der Kulturfabrik


unvergessene Momente:____


10.05.2010


zur Eröffnungsveranstaltung
der Ausstellung
 Gedanken
bleiben
frei

überreicht William Schanzer
dem bekannten Elsässer
Künstler Tomi Ungerer
eine Plastik als Hommage
an Ungerer's Cartoons














Ausstellung in der

  Gedenkstätte KZ Osthofen
2010

 
Foto: Alexandro Balzarin
http://www.photoagenten.com



Cartoon_nach_Ungerer
projektosthofen-gedenkstaette.de























1-17

A U S S T E L L U N G
03.09. - 26.09.2010


Schauraum 2010
.-
Schauraum Galerie
www.schauraum-fabrik.de







 
William Schanzer

Wettbewerb Freiheits- und Einheitsdenkmal, Berlin

Einheitsdenkmal


Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge 05. - 17. Mai 2009

 Unter den Linden 3, 10117 Berlin 





Geist der Freiheit - Ausstellung


Schauraum Galerie
in der KulturFabrik Worms

03. Juli-26. Juli 2009

FREIHEIT der KUNST

KUNST der FREIHEIT



KuFa Worms

Bei der vierten Ausstellung
zur Themenreihe "Geist de Freiheit" RLP
wird der Begriff "Schlüssel" mit
dem Begriff  "Freiheit" konfrontiert
und kombiniert.
Künstlerische Assoziationen
auf dem visuellen wie rhetorischem Feld entstehen und verdichten sich  poetisch in einem  alltäglichem Gegenstand.




Literaturpreis
gestaltet von W. Schanzer
nachhaltiger Umweltpreis